Bis zur Nachspielzeit sah es zwischen England und der Slowakei so aus, als wäre die EM für England schon im Achtelfinale beendet. Doch in der Verlängerung gelang es England, das Blatt zu wenden. Spanien dominierte in ihrem Achtelfinalspiel gegen Georgien und erzielte einen deutlichen Sieg.

    England – Slowakei 2:1 (nach der Verlängerung)

    0:1 Schranz (25′) , 1:1 Bellingham (90+5′) , 2:1 Kane (91′)

    Spanien – Georgien 4:1

    0:1 Robin Le Normand ( 18′ ,Eigentor) , 1:1 Rodri (39′) , 2:1 Fabiàn (51′), 3:1 Williams (75′) , 4:1 Olmo (83′)

    Quelle Ergebnisse: UEFA.COM // Grafik: MF News Lux

    England und Spanien sind somit im Viertelfinale, für die Slowakei und Georgien endet die EM 2024 im Achtelfinale.

    England spielt im Viertelfinale am 06.Juli um 18:00 Uhr gegen die Schweiz und Spanien spielt am 05.Juli um 18:00 Uhr gegen Deutschland.

    Morgen stehen zwei weitere Achtelfinale Spiele statt. Frankreich spielt um 18:00 Uhr gegen Belgien und Portugal um 21:00 Uhr gegen Slowenien.

    Share.

    Entdecke mehr von MF News

    Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

    Weiterlesen