Der 47. Jährige Oppositionspolitiker ist heute im Gefängnis in Russland gestorben, dies teilt die Gefängnisverwaltung mit

    Der russische Kreml-Kritiker Alexej Nawalny ist am Freitag gestorben. Das hat die Gefängnisverwaltung mitgeteilt, sagen verschiedene russische Medien. Der 47. Jährige Aktivist war in einer Strafkolonie im Gefängnis. Die Hintergründe von seinem plötzlichem Tot werden nun untersucht.

    Share.

    Entdecke mehr von MF News

    Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

    Weiterlesen