Guten Abend zum heutigen Liveticker

     In diesem Liveticker werden wir über die Koaliationsverhandlungen und die neuen MInister berichten.

    Dieser Liveticker ist beendet, Es gibt allerdings einen neuen Artikel indem neue Infos zu diesem Thema zu finden sind, LINK: https://mfnewslux.com/luxemburg-hat-seit-freitag-morgen-eine-neue-regierung

    UPDATE 16.10.2023 11:00 Uhr

    Der Koaliationsvertrag wurde nun Unterschrieben! Am Montag wird der Koaliationsvertrag an die Chambre des Deputes übergeben und dann wird der Vertrag auch veröffentlicht

    UPDATE 15.10.2023 23:00 Uhr

    Heute Abend kamen beide Parteien in Gremien zusammen um abzustimmen ob sie den Koaliationsvertrag und die Ministerposten anehmen oder ablehnen. Bei beiden Parteien wurde der Koaliationsvertrag und die Ministerposten einstimmig angenohmen.

    Die Regierung sieht so aus:
     

    8 Minister von der CSV:

    – LUC FRIEDEN Premierminister

    – Martine DEPREZ Gesundheitsministerin und Securite sociale

    -Gilles ROTH Finanzminister

    -Elisabeth MARGUE Justizministerin

    -Serge WILMES Fonction Publique und Umweltminister

    -Martine HANSEN Landwirtschaftsminister und Konsumentenschutz

    -Georges MISCHO Sport und Arbeistminister

    -Léon GLODEN Innen und Polizeiminister

    7 Minister von der DP:


    – Stéphanie OBERTIN d’Ressorte Recherche, Enseignement supérieure an Digitaliserungsministerin

    -Eric THILL Kulturminister und Tourismus

    -Claude MEISCH Schulminister ( Educatiounsminister) und Logement

    -Lex DELLES Wirtschafts,Energie und Tourismus Minister

    -Yuriko BACKES Verteidigungs, Mobilitäts,Gleichstellungs und Travaux Puclibs Ministerin

    -Max HAHN Familienminister

    -Xavier BETTEL Ausseminister und Vize Premierminister

    Als Parlementspräsident wurde der Claude Wiseler vorgeschlagen.

    Marc Spautz soll neuer Fraktionschef werden von der CSV

    Christophe Hansen soll als EU-Kommissär vorgeschlagen worden sein.

    Am Donnerstag könnte nun auch der Koaliationsvertrag unterschrieben werden und am Freitag könnte der Staatschef Grand-Duc die Minister vereidigen.

    Share.

    Entdecke mehr von MF News

    Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

    Weiterlesen