Am Wochenende waren die Polizei und der CGDIS viel im Einsatz, Hier ein Überblick der Einsätze am Wochenende:

    Einsätze der Polizei

    Die Polizei meldete am Wochenende drei Unfälle, bei denen der Alkoholtest der Fahrer jeweils positiv ausfiel·

    Unfall bei Kräizerbuch und Schweich In der Nacht auf Samstag gegen 3:00 Uhr verlor ein Fahrer zwischen Kräizerbuch und Schweich die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Straße ab· Das Auto fing kurz nach dem Unfall Feuer und brannte vollständig aus· Beide Insassen konnten das Fahrzeug rechtzeitig verlassen· Die Feuerwehr war schnell vor Ort, konnte das ausgebrannte Auto jedoch nur noch löschen· Die beiden Personen wurden vor Ort vom Rettungsdienst behandelt und der Fahrer zur Untersuchung in eine Klinik gebracht·

    Unfall zwischen Boukels und Pünsch Am Freitag gegen 16:00 Uhr ereignete sich ein weiterer Unfall zwischen Boukels und Pünsch· Der Fahrer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, das sich daraufhin überschlug· Der Fahrer wurde vor Ort vom Notarzt versorgt und anschließend zur weiteren Behandlung in eine Klinik gebracht·

    Unfall in Bruch Nur zehn Minuten später, gegen 16:10 Uhr, kam es in Bruch zu einem weiteren Unfall· Ein Autofahrer kam mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum· Der Mann wurde leicht verletzt und der Rettungsdienst war vor Ort· Auch er wurde zur Untersuchung in eine Klinik gebracht·

    In allen drei Fällen wurde ein positives Ergebnis beim Alkoholtest festgestellt, und es wurden entsprechende Protokolle erstellt·

    Einsätze des CGDIS

    Zusätzlich zu den genannten Unfällen war der Rettungsdienst CGDIS (Corps Grand-Ducal d’Incendie et de Secours) am Freitagabend und in der Samstagnacht mehrmals im Einsatz·

    Unfall in Belair Am Freitagabend gegen 23:45 Uhr kollidierten zwei Autos in Belair, wobei zwei Personen verletzt wurden·

    Fahrzeugbrände Zwischen Habscht und Kräizerbuch fing ein Auto nach einem Unfall um 2:47 Uhr Feuer· Bereits gegen 1:45 Uhr in Rodange geriet ein weiteres Fahrzeug in Brand, jedoch ohne Verletzte·

    Weitere Unfälle Am Freitag gegen 16:00 Uhr überschlug sich ein Auto zwischen Pünsch und Boukels, wobei eine Person verletzt wurde· Zehn Minuten später kam es zu einem weiteren Unfall zwischen Bruch und Eescheler, bei dem ebenfalls eine Person verletzt wurde· Bereits um 15:00 Uhr gab es einen Zusammenstoß zweier Fahrzeuge am Wandhaff, bei dem es ebenfalls zu Personenschäden kam·

    Share.

    Entdecke mehr von MF News

    Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

    Weiterlesen